Blog

Warum Kinder die Schule hassen

So richtig gehasst habe ich Schule nie, dafür habe ich sie nie ernst genug genommen. Ich hielt es da eher wie Mark Twain: (Oder irgendjemand der sich im Internet für ihn ausgegeben hat.)

I have never let my schooling interfere with my education.
Mark Twain

Was mich persönlich am meisten genervt hat, war dass ich, wenn ich mal mehr wissen wollte als im Lehrplan stand meist keine Antworten mehr bekommen habe, wenn ich dann trotzdem mehr gelernt habe, war das bei Tests eher nicht so toll, weil dort ja nur Antworten zählen, die in der Klasse vorkamen. Zusätzliches Wissen war dann sogar hinderlich. Klingt komisch? Ist aber so! Zumindest in NRW.

Was hat euch an der Schule gestört?

Dieser Artikel hat 0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar